die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Mord auf Raten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Als der Arzt Jürgen Kaufung erstochen aufgefunden wird, fehlt für die Tat jedes Motiv. Die Ermittlungen zeigen zunächst, das der Tote allseits beliebt war. Doch dann stößt Hauptkommissar Peter Brandt auf einen ersten Verdächtigen: Kaufungs besten Freund, den Galeristen Wedel. Als dieser ebenfalls ermordet wird, steht Brandt vor einem Rätsel. Eine atemberaubende Ermittlung voller überraschender Wendungen nimmt ihren Lauf.

Autor(en) Information:

Andreas Franz große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die große Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011. Er war verheiratet und hatte fünf Kinder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können