die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Christian Ulmen liest Philipp Möller Bin isch Freak, oda was?!

Seitenbereiche:

Sprachen:

Christian Ulmen liest Philipp Möller "Bin isch Freak, oda was?!"
Christian Ulmen liest Philipp Möller "Bin isch Freak, oda was?!"

Inhalt:

Deutschland, Land der Dichter und Denker? Denkste! Wer auch nur ein bisschen genauer hinschaut, stellt fest: Wir leben in einer Nation der Durchgeknallten, der exzentrischen Spinner und der notorischen Übertreiber. Und das ist auch gut so, denn nur wo Selbstbestimmung wichtiger ist als Gruppenzwang, können sich persönliche Freiheiten und Innovationen durchsetzen. Und mal ehrlich: Irgendwo sitzt doch bei uns allen eine Schraube locker! Philipp Möller macht sich auf die Reise durch die Freak-Republik und mischt sich unter Vereinsmeier, Verschwörungstheoretiker und andere liebenswerte Verrückte, die wir nicht missen möchten.

Autor(en) Information:

Philipp Möller, Jahrgang 1980, ist Diplom-Pädagoge und lebt als freier Autor in seiner Heimatstadt Berlin. Nach dem Studium der Erwachsenenbildung wagte er den Quereinstieg als Lehrer und unterrichtete zwei Jahre lang an Berliner Grundschulen. Als Pressereferent der Giordano Bruno Stiftung engagiert er sich für Humanismus und Aufklärung. Seit Februar 2011 stellt er seine pädagogischen Fähigkeiten auch als Vater unter Beweis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können