die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Star Trek: Tödliches Dreieck

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Kirk im Kampf gegen ein Kollektivbewusstsein Im Sektor Marie Celeste verschwinden immer wieder Raumschiffe. Als Captain Kirk und Spock Nachforschungen anstellen, begenen sie einer faszinierenden Frau: der Freien Agentin Sola Thane. Sie ist mutig und mit gewaltigen mentalen Kräften begabt - und macht aus den beiden Freunden plötzlich Konkurrenten, denn sie erwidert die Zuneigung beider Männer. Captain Kirk entgleitet mehr und mehr sein Schiff: Neue Lebensformen, "Einheiten", in denen viele Individuen zu einer seelischen und geistigen Symbiose zusammengeschlossen sind, demonstrieren ihre Überlegenheit und übernehmen die Kontrolle auf der Enterprise. Auch Kirk läuft Gefahr, den Verlockungen der neuen Lebensform zu erliegen, und selbst der kühle Logiker Spock kann sich ihnen nicht entziehen. Die "Einheiten" sind im Begriff, jedes individuelle Leben in der Galaxis auszulöschen.

Autor(en) Information:

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können