die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Mich kriegt ihr nicht!

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wenn Google, Facebook, Twitter & Co. ihre Dienste anbieten, ist das keinesfalls umsonst - wir zahlen mit unseren Daten, der Währung unserer Tage. Viele Firmen leben und profitieren von unserer "digitalen Identität". Sie finden sie, speichern sie und verkaufen alle möglichen Informationen - über Geschmack, Religion, Alter, politische Überzeugung, Gesundheit, sexuelle Orientierung, sogar über unsere Freunde. Wir werden verkauft. Nicht jede Firma saugt alle unsere Daten ab, aber der Handel und Missbrauch mit unserer digitalen Spuren ist längst ein weltweites Milliardengeschäft. Wir brauchen Hilfe. Das Buch "Mich kriegt ihr nicht!" ist eine Gebrauchsanweisung, wie wir unsere Online-Identität schützen und welche Werkzeuge wir benutzen sollten, um unsere Identität im Netz gezielt einzusetzen - wie man das Internet nutzt und sich dabei nicht verliert. Wie man Tracking-Cookies blockiert, "LikeIt"-Buttons ausschaltet und neugierige Apps neutralisiert - denn wichtiger als ein sogenannter "Service", den uns profitorientierte Firmen "bieten", ist unsere Privatsphäre. Das Buch zeigt, was wir tun müssen, um unerkannt durchs Netz zu surfen und uns gegen unerwünschten Datenklau zu schützen.

Autor(en) Information:

Steffan Heuer ist brand eins-Korrespondent in Kalifornien. Er schreibt über Innovationen und die menschlichen Seiten neuer Technologien. Er lebt in San Francisco, lädt ab und zu eine App auf sein iPhone - aber ist sehr glücklich, nicht auf Facebook zu sein. Pernille Tranberg ist dänische Journalistin und strategische Beraterin eines großen dänischen Medienunternehmens. Sie lebt in Kopenhagen und ist unter einem Pseudonym bei Facebook, mit ihrem richtigen Namen bei LinkedIn und Twitter zu finden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können