die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Zwischen Nord- und Ostsee

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wer glaubt, nördlich von Hamburg hört Deutschland auf und geht über in plattes Land, stürmische See und tiefste Provinz, kann sich in diesem Buch vom Gegenteil überzeugen. Nicht nur kulinarisch bietet das Land zwischen Deutschland und Dänemark viele Höhepunkte, auch Landschaft und Kultur faszinieren durch ihren nordischen Charme. Reinhard und Moritz Pelte haben mit Feder und Kamera ein ganz persönliches Bild ihrer Heimat eingefangen - eine gelungene Mischung aus kulturhistorischen Miniaturen, Erlebnisberichten und Kurzporträts von Land und Leuten.

Autor(en) Information:

Reinhard Pelte hatte sein Debut als Krimi-Autor mit dem Roman ›Inselkoller‹ im Juli 2009 im Gmeiner-Verlag. Zuvor hat er die Welt kennen gelernt, unter anderem auf dem Segelschulschiff Gorch Fock. Seit den 70er-Jahren lebt der Diplommeteorologe nun bei Flensburg - und zwar sehr gern, wie man in diesem Band lesen und sehen kann. Moritz Pelte hat in Marburg Medienwissenschaft studiert und arbeitet nun im Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag in den Abteilungen Kultur und Lokales. Dabei entdeckte er sein Interesse für die Fotografie.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können