die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Ein Männlein hängt im Walde

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Nur ein toter Mann ist ein guter Mann! Tatjana Kruse hat es wieder getan − sie kann das Morden einfach nicht lassen: Männer, Frauen, Schafe, Barbiepuppen ... alle müssen dran glauben. Und das flächendeckend in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Wald und in der Stadt. Ob beim Zelten oder Suppe kochen, beim Opa gießen auf dem Friedhof oder beim Pendeln im Zug, nirgends ist man vor ihr sicher. Whiskytrinker, Ehebrecher, Ölbilder von Flamencotänzerinnen mit Stieren − alle kriegen ihr Fett weg. Und Tatjana Kruses Tipps für ein nachhaltiges veganes Leben oder eine sinn- erfüllte Freizeitgestaltung sind weder jugendfrei noch zum Nachmachen empfohlen. Aber dafür schwarzhumorig und wie immer höchst amüsant zu lesen ...

Autor(en) Information:

Tatjana Kruse Jahrgangsgewächs aus süddeutscher Hanglage mit Migrationshintergrund (Vater Schweizer, Mutter Friesin), lebt und arbeitet in Schwäbisch Hall (kein Synonym für eine Bausparkasse, sondern die vermutlich kleinste Metropole der Welt). Seit dem Jahr 2000 schreibt sie Kriminalromane, aber ihre wahre Liebe gilt den Sahnehäubchen des Genres: den Kurzkrimis. Folgerichtig erhielt sie ihren bisher einzigen Literaturpreis, den "Marlowe" der Raymond-Chandler-Gesellschaft, für ihren Kurzkrimi "Cool-Man schlägt zu". Bei KBV erschienen von ihr bisher die beiden Kurzkrimi-Sammlungen "Klappe zu, Gatte tot" und im Oktober 2012 "Kalte Platte - Köstliche Krimihäppchen". www.tatjanakruse.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können