die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Brüderlein, Schwesterlein

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Testament bringt die Wahrheit ans Licht ... Der alternde Senator Ludwig Eschenbach fällt in seiner Villa einem Raubmord zum Opfer. Seine Tochter Nathalie, die Haupterbin seines Vermögens, wendet sich an die scharfsinnige Münchner Anwältin Sina Teufel. Diese registriert sofort einige Ungereimtheiten im Testament des Senators. Warum wird der Sohn des alten Eschenbach nur mit einem Pflichterbteil bedacht? Sina Teufel beginnt die richtigen Fragen zu stellen. Und stößt dabei auf Familiengeheimnisse, deren Wurzeln weit in die Vergangenheit reichen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können