die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Latte Igel und der Wasserstein

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Latte Igel und seine Freunde sind verzweifelt: Im Wald herrscht eine fürchterliche Dürre, sogar der See ist nur noch eine Pfütze. Ihre einzige Rettung ist der Wasserstein. Doch den bewacht der böse Bärenkönig Bantur im Nordwald. Mutig begibt sich Latte Igel auf einen Weg voller  Abenteuer und Gefahren, um seinem Wald zu helfen.

Autor(en) Information:

Sebastian Lybeck, geboren 1929 in Helsinki, gab sein Studium der Mathematik und Chemie auf, um Journalist zu werden und zu schreiben. Sein erster Latte Igel-Roman Latte Igel und der Wasserstein erschien 1958 und erhielt 1959 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises. 1969 folgte dann Latte Igel reist zu den Lofoten. Neben Kinderbüchern verfasst Sebastian Lybeck auch Gedichtbände und ist als Übersetzer tätig. Er lebt mit seiner Familie in Schweden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können