die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Der vergessene Brief

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Jahre der Trauer um den tragischen Tod ihrer kleinen Tochter haben MaryAnne und David einander entfremdet. MaryAnne beschließt, ihren Mann zu verlassen. Ein letztes Mal besucht sie das Grab ihrer Tochter - und entdeckt, unter Eis und Schnee verborgen, eine Rose und einen Brief von Davids Mutter, die ihren Sohn verlassen hatte, als er noch ein kleiner Junge war. Um ihren Mann zu schonen, vertraut MaryAnne vor ihrer Abreise das Geheimnis nur ihrer Haushälterin an. Doch auch David gelangt später in den Besitz des Briefes - und fasst einen hoffnungsvollen Entschluss ... Ein poetischer Roman über die alles heilende Kraft der Liebe und die Suche nach unserem wahren Selbst.

Autor(en) Information:

Richard Paul Evans lebt mit Frau und Kindern in Utah. Er ist der Autor mehrerer sehr erfolgreicher Bücher, die jeweils in mehr als siebzehn Sprachen übersetzt und teilweise für das Fernsehen verfilmt wurden. Weltweit wurden über 11 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können