die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Grande Traversata delle Alpi - Der große Weitwanderweg durch die Alpen des Piemont

Seitenbereiche:

Sprachen:

Grande Traversata delle Alpi - Der große Weitwanderweg durch die Alpen des Piemont
Grande Traversata delle Alpi - Der große Weitwanderweg durch die Alpen des Piemont

Inhalt:

Die Grande Traversata delle Alpi (GTA) ist eines der überzeugendsten Beispiele für einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus im gesamten Alpenraum, denn die Route meidet die touristischen Gebiete und verläuft stets auf alten Wegen. Übernachten kann man ausschließlich bei Einheimischen, und der Wanderer erlebt diese stark von Abwanderung geprägten Alpen­täler aus der Perspektive der lokalen Bevölkerung. Der erste Band (Der Norden) beschreibt den Weg von der Schweizer Grenze bis ins Susa-Tal bei Turin. 26 Etappen plus 8 Zugangsetappen vom Wallis ins Anzasca-Tal. Gute Adressen für Übernachtung (Posto tappa, Hotel, Hütte) und Verpflegung. Routenskizzen und Übersichtskarte. Quereinstiege und Überbrückungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Vertiefende Hintergrundinformationen zu Land und Leuten.

Autor(en) Information:

Werner Bätzing, geboren 1949, bis 2014 Professor für Kulturgeografie an der Universität Erlangen-Nürnberg, beschäftigt sich seit 1977 wandernd und analysierend mit den Alpen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können