die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Der Hühnerdieb

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lisi Badichis Kriminalfälle sind Kult! Der israelische Bestseller: 'Der Hühnerdieb' von Shulamit Lapid jetzt als eBook bei dotbooks. Ein Doppelmord im Nobelviertel Omer! Lange gab es keinen so aufregenden Fall mehr: Wer hat den Polizeiinspektor Awner Rosen und seine Freundin auf dem Gewissen? Die israelische Lokalreporterin Lisi Badichi beginnt zu ermitteln - und muss nicht lange nach einer heißen Spur suchen. Denn in ihrer Wohnung wartet der totgeglaubte Rosen auf sie. Er ist einer internationalen Verbrecherbande auf der Spur und hat seinen Tod vorgetäuscht, um undercover weiter ermitteln zu können. Lisi wittert eine sensationelle Story! Sie heftet sich an Rosens Fersen, ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich begibt ... 'Lapid hat einen spannenden vielschichtigen Krimi voller Humor geschrieben. Mit milder Ironie entwirft sie einen Mikrokosmos, bevölkert nicht nur von Bösewichten, sondern auch mit skurrilen poetischen und versponnenen Menschen.' Spiegel Der zweite Fall von Lisi Badichi - jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Der Hühnerdieb' von Shulamit Lapid. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Shulamit Lapid wurde 1934 in Tel Aviv geboren. Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Israels; ihre Werke sind preisgekrönt. Neben Kriminalromanen schreibt sie historische und sozialkritische Romane sowie Kurzgeschichten, Theaterstücke und Kinderbücher. Besonders bekannt ist Lapids Krimireihe über die Journalistin Lisi Badichi. 'Lokalausgabe', der erste Teil der Serie, wurde 1996 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen alle fünf Bände der Lisi-Badichi-Reihe: 'Lokalausgabe', 'Der Hühnerdieb', 'Goldstück', 'Der tote Bräutigam' und 'Die Geliebte auf dem Berg'. Diese sind auch in den Sammelbänden 'Tödliche Wahrheiten' und 'Mörderische Spuren' erhältlich.

Autor(en) Information:

Shulamit Lapid wurde 1934 in Tel Aviv geboren. Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Israels; ihre Werke sind preisgekrönt. Neben Kriminalromanen schreibt sie historische und sozialkritische Romane sowie Kurzgeschichten, Theaterstücke und Kinderbücher. Besonders bekannt ist Lapids Krimireihe über die Journalistin Lisi Badichi. 'Lokalausgabe', der erste Teil der Serie, wurde 1996 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können