die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Kampf um den Bolzplatz

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Pedro und die Fußball-Haie sind fassungslos: Ihr geliebter Bolzplatz, den sie sich mit so viel Mühe erobert haben, soll einem Parkplatz weichen. Da hilft nur eins: Protest! Und dafür tun sie sich sogar mit Ulf und seinen 'Knödeln' zusammen - ihren Erzfeinden! Aber reicht das, um die Bagger zu stoppen und ihren Platz zu retten?

Autor(en) Information:

Bevor Andreas Schlüter mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur. Irene Margil ist gelernte Fotografin, arbeitete mehrere Jahre in der Sat1-Fußballredaktion ›ran‹ und ist ausgebildete Lauftherapeutin. Fachkundige Beratung holten die beiden sich bei Zeljko Ristic, der in Berlin Straßenfußball-Touren mit organisiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können