die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Kriegspferd

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Jäger und Beute Die Tampies, eine Alien-Spezies, benutzen sogenannte Pferde, um durch das All zu reisen. Diese Pferde sind kilometerlange Kreaturen, lebende Raumschiffe mit PSI-Kräften, die von den Tampies gezähmt und kontrolliert werden. Man spannt sie vor das eigentliche Schiff und lässt sich von ihnen durch Wurmlöcher ziehen. Sie sind jeder Technologie weit überlegen und werden seit Kurzem auch von den Menschen zur Raumfahrt benutzt, da herkömmliche Schiffe viel zu lange brauchen würden, um die gewaltigen Distanzen zwischen den Sternen zu überwinden. Doch diese Pferde haben einen schrecklichen Feind: haiähnliche Raubtiere, die sie töten und fressen. Die Tampies sind jedoch absolute Pazifisten, die eher tatenlos dem Gemetzel zusehen, als ein Tentakel gegen die Räuber zu erheben - ganz anders als die Menschen, die selbst von einer beutemachenden Spezies abstammen und dieses Erbe mit in den Weltraum genommen haben ...

Autor(en) Information:

Timothy Zahn wurde 1951 in Chicago geboren, lebt in Oregon und ist heute einer der beliebtesten Science-Fiction-Autoren der USA. Sein bekanntestes Werk ist die "Thrawn"-Trilogie, die mehrere Jahre nach dem Ende von "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" spielt und die Geschichte des "Star Wars"-Universums in eine neue Zeit vorantreibt ("Expanded Universe"). Diesen Büchern folgte eine Reihe weiterer "Star Wars"-Romane. Für seine Novelle "Cascade Point" wurde Zahn mit dem renommierten Hugo Award ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können