die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Der Hund von Baskerville

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Sir Charles Baskerville, ein reicher und mächtiger Adliger aus der Grafschaft Devonshire, ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Offenbar hat ihn der schwarze Geisterhund geholt, der nach einer alten Legende die Familie heimsucht. James Mortimer wendet sich an Sherlock Holmes, um den Tod von Charles Baskerville zu untersuchen. Holmes soll den Erben Henry Baskerville beschützen, da Mortimer befürchtet, dieser fiele dem bösen Fluch ebenfalls zum Opfer. Da Holmes selbst unabkömmlich ist, reist Dr. Watson in die mystische Landschaft des Dartmoors, wo nach Einbruch der Dunkelheit das furchterregende Heulen eines Hundes über dem Moor zu hören ist ...

Autor(en) Information:

Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930) war von Beruf Arzt, begann jedoch schon in jungen Jahren zu schreiben. Er schuf mit Sherlock Holmes die wohl populärste Detektivgestalt überhaupt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können