die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Pokki

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Am Südpol ist es grimmig kalt, aber Pinguine stört das wenig. Bis auf einen: Pokki. Der kleine Pinguin friert in der Eiswüste. Seine Freundin Emilia, ein Albatros, hat ihn mit ihren Reiseerzählungen von fernen warmen Ländern ganz sehnsüchtig gemacht. Allen Warnungen zum Trotz bricht Pokki auf. Weiß er denn nicht, dass es auf seinem langen Weg Raubtiere gibt, die Pinguine zum Fressen gern haben? Und wer schon einmal einen Pinguin watscheln sah, dem ist klar, dass Pokki zu Fuß nie und nimmer weit kommt. Doch die treue Emilia, die ihn begleitet, legt für den kleinen Pinguin ein ungewöhnliches Trainingsprogramm auf.

Autor(en) Information:

"Martin Lenz, Jahrgang 1971, lernte Dreher, bevor er begann, als Sänger und Gitarrist in verschiedenen Bands zu spielen, darunter den bekannten "Lenz Brothers". Seit sechs Jahren arbeitet Lenz mit Manfred Mai (* 1949) zusammen, einem der meistgelesenen Kinderbuchautoren Deutschlands. Die "Lesekonzerte" der beiden Autoren bieten ebenso heitere wie nachdenkliche literarisch-musikalische Reisen. "Pokkis Traum" ist bereits ihr sechstes gemeinsames Kinderbuch. Angaben zur Person: Manfred Mai, Jahrgang 1949, war acht Jahre lang Realschullehrer, bevor er sich ganz für das Schreiben entschied. Seit 1978 sind rund 150 Bücher von ihm erschienen, die zum Teil in 27 Sprachen übersetzt wurden. Manfred Mai gehört zu den meistgelesenen Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Er ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt mit seiner Frau in seinem Geburtsort Winterlingen. Besuchen Sie den Autor auf seiner Homepage: www.manfred-mai.de"

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können