die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. In meinem Weihnachtsstrumpf dein Herz

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Weihnachtsbriefe, die berühren, verführen und verzaubern. Ob man "Weihnachtshasser" ist oder sich leidenschaftlich darauf freut: Spätestens Anfang Dezember drängt sich Weihnachten in die Gedanken und Terminkalender. Besorgungen stehen an, Einladungen werden ausgesprochen, Weihnachtsmenüs erdacht - und Weihnachtsbriefe geschrieben. "Heute Vormittag schreibe ich einen fürchterlich langen Brief, denn wenn ich das nicht tue, kann ich nicht verhindern, dass mein Herz wie ein Weihnachtsknallbonbon zerplatzt", schreibt Katharine Mansfield ihrem späteren Ehemann John Middleton Murry. Mark Twain schickt einen Brief an seine Tochter Susy vom Palast des Weihnachtsmanns auf dem Mond und Sartre berichtet von einer Gesangseinlage beim Weihnachtsfest in der Kaserne. All die berühmten Frauen und Männer, die mit ihren Briefen auf diesem Hörbuch versammelt sind, feiern Weihnachten auf ihre Weise, doch eins haben sie gemeinsam: Sie verstehen es, für das Fest der Feste die richtigen Worte zu finden. Über ihre Briefe gelingt ein Blick in die Fenster fremder Weihnachtsstuben, man erlebt große Festlichkeiten, einsame Abende oder liebenswerte Schrullen und hat ebenso viel Grund zur Rührseligkeit wie zum Lachen. Große Gefühle zum Fest - gelesen von Claudia Michelsen, Devid Striesow und Christian Baumann

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können