die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Rheinsberg

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Claire und Wölfchen, verliebt bis über beide Ohren, stehlen sich für drei Tage aus ihrem monotonen Berliner Alltag. Im ländlichen Städtchen Rheinsberg genießen sie übermütig und ausgelassen "leuchtende Tage". Immer wieder erfinden sie sich neu - mal als Bruder und Schwester, mal als Ehepaar. Ihr verrücktes Geplauder ist ein intelligentes, erotisches Spiel um Glück, Erfüllung und Sehnsucht. Tucholskys anrührender Liebesroman löste bei Erscheinen eine erotische Revolution aus. Ein bezauberndes Sommerhörspiel - mit einem grandiosen Sprecherensemble um Kurt Böwe, Ulrike Krumbiegel und Dagmar Manzel.

Autor(en) Information:

Kurt Tucholsky, geboren am 9. Januar 1890 in Berlin, studierte Jura und arbeitete schon früh als Journalist. Mit Rheinsberg gelang ihm sein schriftstellerischer Durchbruch. 1929 emigrierte er nach Schweden, 1933 wurde er ausgebürgert und seine Bücher wurden verbrannt. Er starb am 21.12.1935 bei Göteborg, vermutlich durch Selbstmord.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können