die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. ¬Die¬ große Wörterfabrik

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen ... Ulrich Noethen entführt uns mit seiner warmen Erzählstimme in das Land der Wörterfabrik, in dem ein Junge die schönste Liebeserklärung der Welt ausspricht - und damit die Liebe siegen lässt.

Autor(en) Information:

Agnès de Lestrade, geboren 1964 in Bordeaux, lebt im Departement Gironde. Seit ihrem Debüt 2003 erschienen von Agnès de Lestrade bereits über 20 Bücher in französischer Sprache.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können