die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Der Mann ohne Schatten

Seitenbereiche:

Der Mann ohne Schatten

Der Mann ohne Schatten

Roman

Autor*in: Oates, Joyce Carol

Jahr: 2018

Sprache: Deutsch

Umfang: 384 S.

Verfügbar

3.6

Inhalt:
Für ihn ist immer alles Gegenwart: 1965 lernt die junge Neurowissenschaftlerin Margot an der Universität von Darven Park den charismatischen Patienten Eli kennen. Er leidet an Gedächtnisverlust und kann sich nur an Dinge erinnern, die nicht länger als siebzig Sekunden zurückliegen. Margot beginnt, Elis Erinnerungsvermögen mit einer Reihe von Tests zu untersuchen, und kommt dem ungewöhnlichen Patienten im Laufe der Zeit erstaunlich nahe. Eine unmögliche Beziehung, denn er vergisst immer wieder, wer sie ist. Joyce Carol Oates hat einen Roman über Liebe und Erinnerung, über Einsamkeit und imaginierte Nähe geschrieben - luzide, feinsinnig, funkelnd.
Autor(en) Information:
Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport (New York) geboren. Sie zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart. Für ihre zahlreichen Romane und Erzählungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem National Book Award. 2019 wurde ihr der Jerusalem Prize verliehen. 2020 erhielt sie den renommierten Cino del Duca World Prize. Joyce Carol Oates lebt in Princeton (New Jersey), wo sie Literatur unterrichtet. Silvia Morawetz ist die Übersetzerin von u.a. Anne Sexton, James Kelman, Ali Smith, Paul Harding und Steven Bloom. Sie erhielt Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds, des Landes Baden-Württemberg und des Landes Niedersachsen.

Titel: Der Mann ohne Schatten

Autor*in: Oates, Joyce Carol

Übersetzer*in: Morawetz, Silvia ; Morawetz, Dr. Silvia

Verlag: FISCHER E-Books

ISBN: 9783104903637

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

2 Exemplare
2 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
24
Durchschnittliche Bewertung: