die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Frauen in den Medien

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Marijke Amado kann auf eine beeindruckende Medienkarriere zurückblicken. Angefangen als Rudi Carrells Assistentin in dessen Sendung "Am laufenden Band", schaffte sie mit dem "WWF-Club" und der "Mini-Playback-Show" ihren großen Durchbruch. Doch es ist noch lange nicht alles Gold was glänzt. Frau Amado gibt in ihrem Buch Einblicke in das Leben der Fernsehfrauen hinter den Kulissen. Dabei geht es um deren geringere Bezahlung gegenüber der männlicher Kollegen, um die Rollenverteilung, die insbesondere sie selbst zu einem naiven, hübschen Blondchen degradierte und ganz generell um den oft schlechten Umgang mit Frauen im Showgeschäft. Dabei lässt sie auch prominente Kolleginnen mit langen Medienkarrieren zu Wort kommen. Ein ehrlicher Blick auf die Welt des Glamour, der etwas Licht in die sonst gern totgeschwiegenen Schattenseiten des Business bringt.

Autor(en) Information:

Marijke Amado feierte als Moderatorin in den 1990ern große Erfolge im deutschen Radio und Fernsehen. Als Reiseleiterin zufällig von Rudi Carrell auf einer Kreuzfahrt entdeckt, wurde sie 1978 seine persönliche Assistentin. Besonders bekannt wurde sie mit dem "WWF"-Club und der "Mini-Playback-Show", die sie zum Publikumsliebling machten. Bis heute ist die Moderatorin im Fernsehen unterwegs und gerngesehener Gast in zahlreichen Sendungen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können