die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Den letzten Abschied selbst gestalten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Magdalena Köster zeigt, welche alternativen Beerdigungsmöglichkeiten es inzwischen gibt, wie man die entsprechenden Anbieter finden kann und mit welchen Preisen dort zu rechnen ist. Sie besuchte ungewöhnliche Institute mit originellen Abschiedsräumen, befragte mobile Bestatterinnen, geschichtsbewusste Einbalsamierer, avantgardistische Sargdesigner und naturstoffbewusste Totenhemdnäher. Nach der Lektüre des E-Books fühlt man sich sehr viel sicherer bei der Entscheidung für den angemessenen letzten Weg.

Autor(en) Information:

Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München, Mitarbeiterin bei der Süddeutschen Zeitung, der Abendzeitung und der Deutschen Welle. Seit Jahren arbeitet sie als freie Journalistin für Zeitschriften, Zeitungen und Hörfunk sowie als Buchautorin und Herausgeberin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können