die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Leben im Leerlauf

Seitenbereiche:

Languages:


Contents:

Immer schneller, immer mehr: In unserem Alltag mutieren wir zu Alleskönnern. Wie wir wohnen, arbeiten, uns ernähren, Kinder erziehen, Sport machen: In allem haben wir Ansprüche und mächtige Leitbilder von Perfektion, die in uns hineinwirken. Sie setzen uns unter Druck. Das macht krank und führt oft in die Depression. Eindrücklich zeigt Birgit Langebartels, wie unser Lebensstil und das gesellschaftliche Klima das psychische Leiden provozieren. Die Psychologin weist sechs Wege, wie wir unser eigenes Handeln besser verstehen und die Psycho-Logik der Depression durchbrechen können. Denn gerade unser Alltag ist voll von Angeboten, aus seelischen Tiefs herauszukommen.

Author text:

Birgit Langebartels ist Diplom-Psychologin und Leiterin Kids & Family Research beim Kölner Marktforschungsinstitut rheingold. Neben den Bereichen Kinder und Jugend forscht sie in den Gebieten Frauen, Familie, Gesellschaft/Kultur/Trends und Gesundheit. Sie ist zudem Gründerin der medizinisch-psychologischen Beratungsfirma mediccoach. Birgit Langebartels lebt mit ihrer Familie in Köln.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können