die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Zarah Leander

Seitenbereiche:

Languages:


Contents:

Mehr als nur die Geschichte einer großen Diva. "Kann denn Liebe Sünde sein", "Yes, Sir", "Davon geht die Welt nicht unter" - ihre Lieder sind Evergreens und machten Zarah Leander zur Legende. Die Stimme allein war Wahrzeichen der Leander. Doch die Karriere der Diva birgt auch ihre Schatten: ihr Wirken im Dritten Reich. Autorin Jutta Jacobi schildert bislang ungekannte Fakten, die das Leben der Diva in einem neuen Licht erscheinen lassen. Das Leben der Leander - eine Geschichte von Gier nach Ruhm und Geld, von großen Triumphen und vom Ausgestoßensein, von Lampenfieber, Alkohol und Depressionen. "Jutta Jacobi gelingt es, ein lebendiges und facettenreiches Portrait von Zarah Leander zu zeichnen, sowohl von der Künstlerin wie von dem privaten (so weit möglich) Menschen." - Kunde bei Amazon "Ein interessantes, bemerkenswertes Buch!" - Kunde bei Amazon Jutta Jacobi wurde 1955 in Göttingen geboren. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in München. Als Journalistin und Feature-Autorin lebt sie in Stockholm und Hamburg. Interessante Stimmen und ihre Besitzer sind seit vielen Jahren ein Schwerpunkt ihres Schreibens.

Author text:

Jutta Jacobi wurde 1955 in Göttingen geboren. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in München. Als Journalistin und Feature-Autorin lebt sie in Stockholm und Hamburg. Interessante Stimmen und ihre Besitzer sind seit vielen Jahren ein Schwerpunkt ihres Schreibens.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können