der Verbund Medien-Laden. Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3)

Seitenbereiche:

Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3)

Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3)

Autor*in: Heldt, Dora

Reihe: Die Haus am See-Reihe

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Dauer: 861 min

Voraussichtlich verfügbar ab: 11.07.2024

Inhalt:
Vergangenheit und Zukunft: Die Frauen-am-See-Erfolgsgeschichte geht weiter Wie geht man damit um, wenn alle Lebensträume zerplatzen? Wie gut kennen wir unsere Eltern? Über ein Projekt im Pflegeheim ihrer Mutter ist Friederike zum ersten Mal gezwungen, sich mit Esthers Leben auseinanderzusetzen. Vieles erscheint in einem anderen Licht ... Alex recherchiert für ein Buchprojekt über die Industriellenfamilie Hohnstein, deren weiße Weste angesichts der Verstrickungen in das Nazi-Regime immer mehr Risse bekommt. Jule, deren Tochter Pia − wie sie selbst einst − ihren Alltag als alleinerziehende Mutter stemmt, muss lernen, dass sie jetzt, mit Mitte Fünfzig, die vielleicht letzte Chance hat, ihr Leben noch einmal zu ändern.  Nach »Drei Frauen am See« und »Drei Frauen, vier Leben« setzt Dora Heldt ihre Bestsellerserie um eine besondere Frauenfreundschaft fort; berührend und humorvoll gelesen von Anna Schudt.
Autor(en) Information:
Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, hat sich mit ihren Romanen und Krimis auf die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und in die Herzen eines Millionen-Publikums geschrieben. Wie kaum eine andere Autorin in Deutschland kennt sie den Buchmarkt von allen Seiten: Die gelernte Buchhändlerin war über 30 Jahre lang Verlagsvertreterin für einen großen Verlag. Neben humorvollen Familien- und Frauenromanen (u. a. »Urlaub mit Papa«, »Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt« oder »Drei Frauen am See«, »Drei Frauen, vier Leben«) begeistert sie ihre Fans mit lustig-skurrilen Sylt-Krimis (u. a. »Wir sind die Guten«), Erzählungen und Kolumnen. Die Liebe zu ihrer norddeutschen Heimat ebenso wie die zu den Menschen dort fängt Dora Heldt auf unnachahmliche Weise in all ihren Büchern ein. Anna Schudt, geboren 1974, besuchte die Otto-Falckenberg-Schule und steht seitdem bei großen Theateraufführungen auf der Bühne, so an der Berliner Schaubühne unter Thomas Ostermeier, am Bayerischen Staatsschauspiel oder am Residenztheater in München. 2010 gab sie die Anna Karenina am Düsseldorfer Schauspielhaus. Von 2012 bis 2022 war Anna Schudt als Dortmunder »Tatort«-Ermittlerin zu sehen. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie bereits mehrere Auszeichnungen. Neben der Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis und der zweimaligen Auszeichnung mit dem Bayerischen Staatsschauspielpreis wurde sie für ihre Rolle als Gaby Köster im Fernsehfilm »Ein Schnupfen hätte auch gereicht« 2018 mit dem International Emmy Award als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

Titel: Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3)

Reihe: Die Haus am See-Reihe

Autor*in: Heldt, Dora

Interpret: Schudt, Anna

Verlag: Hörbuch Hamburg

ISBN: 9783844934434

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 802 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage