der Verbund Medien-Laden. Hydra

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie ein geschmackloser Scherz. So wirken die mysteriösen E-Mails, die Beate seit einigen Wochen erhält. Bis sie die erste Mail mit Anhang öffnet. Der Inhalt: ein Video, das grauenvoller nicht sein könnte. Sie wird Zeugin einer brutalen Hinrichtung. Um ihre Familie zu schützen, lässt sie sich auf das perfide Spiel eines Serienmörders ein, der ihr eine ganz besondere Rolle zugedacht hat.

Autor(en) Information:

Nach vielen Jahren treffen sich eine Lehrerin und ihr ehemaliger Schüler zufällig wieder und schreiben unter dem Pseudonym Chris Marten einen Roman. Afrika, Orient, Kriminalität, Himmel und Hölle, die Themen ihrer bisherigen Bücher, haben sich in "Hydra" spannend vereint. Wenn nicht gerade neue Reisen zu afrikanischen Völkern, zu Orten dunkler Verbrechen oder in immer andere Wüsten anstehen, leben die beiden Autoren im Ruhrgebiet und am Niederrhein.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können