der Verbund Medien-Laden. Der Zauber

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Tierkinder der Hasen und Eichhörnchen treffen sich im Garten, um Fangen zu spielen. Plötzlich stoßen zwei Tierkinder aneinander. Der Hase Tim und das Eichhörnchen Nina haben beide eine große Beule am Kopf und weinen sehr. Die anderen Tierkinder versuchen, sie zu trösten. Doch alles Streicheln, Umarmen und selbst ein kalter Lappen zum Kühlen nutzen nichts. Tim und Nina weinen weiter und möchten zu ihren Eltern. Also werden diese geholt. Nur Tims Mama und Ninas Papa können ihre Kinder beruhigen und trösten. Bald kann das Spiel weitergehen. Völlig erschöpft machen die Tierkinder schließlich eine Pause und stellen sich die Frage, warum es den Verletzten erst dann besser ging, als ihre Eltern kamen. Auf diese Frage finden die Tierkinder keine Antwort und machen sich schließlich auf den Weg zu Berta, der weisen Eule. Diese sitzt mit ihren Jungen im Baum und kann den Tierkindern die lang ersehnte Antwort geben. Und nach dieser Antwort flitzen die Tierkinder schnell zu ihren Eltern, um diese ganz fest zu umarmen.

Autor(en) Information:

Stefanie Horsch, 1985 in Heidelberg geboren, liebte es schon als Kind zu lesen und selbst zu schreiben. Während ihrer Tätigkeit als Erzieherin im Kindergartenbereich erfand sie eigene Geschichten und Erzählungen für die Kindergartengruppe. Mit ihren Bilderbüchern möchte sie erreichen, dass Kinder in andere Welten und Zeiten eintauchen, gemeinsam Abenteuer erleben und gestärkt aus einer Geschichte herausgehen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können