metropolbib.de. Der letzte Elf

Seitenbereiche:

Der letzte Elf

Der letzte Elf

Autor*in: De Mari, Silvana

Jahr: 2009

Sprache: Deutsch

Umfang: 368 S.

Verfügbar

4.2

Leseprobe
Inhalt:
Elf und Mensch, das passt nicht zusammen! So viel weiß Yorsch, der Kürzlicherstgeborene, auch wenn er sonst noch fast nichts über die Welt weiß. Doch sind es ausgerechnet zwei Menschen, die sich seiner annehmen, als er verwaist und einsam zurückbleibt - er, der letzte Elf der Welt. Und der letzte Elf ist dazu bestimmt, die Welt aus dem dunklen Zeitalter der Kälte und des ewigen Regens, in dem sie zu versinken droht, zu befreien. Damit dies gelingt, muss Yorsch aber zuerst ein anderes verwaistes Wesen auffinden: den letzten Drachen! Mit einem unglaublich charmanten "Hauptdarsteller", dessen Unschuld und Charakter unwiderstehlich sind - absolut klassikerverdächtig.
Autor(en) Information:
Silvana De Mari lebt mit ihrer Familie und einem riesigen Hund nahe Turin. Sie arbeitete als Ärztin in Italien und Afrika, bevor sie sich zur Psychotherapeutin ausbilden ließ. Nachdem sie schon kürzere Texte in Zeitschriften publiziert hatte, landete sie mit ihrem ersten Kinderbuch "Der letzte Elf" einen sensationellen weltweiten Erfolg.

Titel: Der letzte Elf

Autor*in: De Mari, Silvana

Übersetzer*in: Kleiner, Barbara

Verlag: PeP eBooks

ISBN: 9783641023126

Schlagwort: Elfe, Abenteuer, Freundschaft, Kinderbuch

Kategorie: Kinderbibliothek, Abenteuer & Entdecken Kinderbibliothek, Fantastisches

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
106
Durchschnittliche Bewertung: