metropolbib.de. Tod vor der Morgenmesse

Seitenbereiche:

Tod vor der Morgenmesse

Tod vor der Morgenmesse

historischer Kriminalroman

Autor*in: Tremayne, Peter

Jahr: 2011

Sprache: Deutsch

Umfang: 459 S.

Verfügbar

4.2

Inhalt:
Schwester Fidelma gegen die Kräfte der Unterwelt Irland 668: Im Kloster Ard Fhearta wurden die Äbtissin und ein Gelehrter ermordet. Auf dem Meer treibt ein Piratenschiff sein Unwesen, und zu Land hat man einen längst tot geglaubten, gefährlichen Bösewicht gesehen. Oder war es sein Geist? Schwester Fidelma steht vor einer besonders schwierigen Aufgabe, denn bis vor kurzem lag das Kloster in Feindesland.
Autor(en) Information:
Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt.

Titel: Tod vor der Morgenmesse

Autor*in: Tremayne, Peter

Übersetzer*in: Brandstädter, Otto ; Brandstädter, Irmhild

Verlag: Aufbau

ISBN: 9783841201393; 9783841221391

Schlagwort: Irland, Kloster, Äbtissin, Mord, Belletristische Darstellung

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
66
Durchschnittliche Bewertung: