metropolbib.de. Der Tote am Steinkreuz

Seitenbereiche:

Der Tote am Steinkreuz

Der Tote am Steinkreuz

historischer Kriminalroman

Autor*in: Tremayne, Peter

Jahr: 2011

Sprache: Deutsch

Umfang: 400 S.

Verfügbar

4.3

Inhalt:
in neuer Kelten-Krimi mit Schwester Fidelma. Wer die Mönchskrimis von Ellis Peters mag, wird von Schwester Fidelma, einer irischen Nonne königlichen Geblüts, nicht lassen können. Als man sie nach Araglin ruft, um den Mord am dortigen Stammesoberhaupt und dessen Schwester aufzuklären, scheint über die Schuldigen kein Zweifel zu bestehen. Doch Fidelma deckt eine Vielzahl von Widersprüchen auf. Ein historischer Kriminalroman, der im Irland des 7. Jahrhunderts spielt, als eine Frau von der Herkunft und Bildung Schwester Fidelmas noch über Macht und Einfluss verfügte.
Autor(en) Information:
Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt.

Titel: Der Tote am Steinkreuz

Autor*in: Tremayne, Peter

Übersetzer*in: Baadke, Friedrich

Verlag: Aufbau

ISBN: 9783841201355; 9783841221353

Schlagwort: Irland, Kloster, Mord, Belletristische Darstellung

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
164
Durchschnittliche Bewertung: