metropolbib.de. Das Zeichen des Dunklen Gottes

Seitenbereiche:

Sprachen:

Das Zeichen des Dunklen Gottes
Das Zeichen des Dunklen Gottes

Inhalt:

Das Böse droht die Überhand auf dem Kontinent Ulldart zu gewinnen. Die eigene Machtstellung wird dem jungen Herrscher Lodrik zum Verhängnis: Unter dem Einfluss verräterischer Freunde und intriganter Berater hat er sich in einen unberechenbaren Kriegstreiber verwandelt. Seine wahren Gefährten werden verfolgt und geraten in Lebensgefahr. Doch sie geben nicht auf: In der Ebene von Telmaran stellen sie sich Lodriks Herr, und eine vernichtende Schlacht beginnt ...

Autor(en) Information:

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitete als freier Journalist bei der Saarbrücker Zeitung. Heute lebt Markus Heitz als freier Autor im Saarland. Seine Romane um Die Zwerge wurden in acht Sprachen übersetzt. Als einziger deutscher Autor gewann er bereits zehnmal den Deutschen Phantastik Preis. Mit Die Legenden der Albae führt Markus Heitz alle Zwerge-Fans in die Welt der Dunkelelfen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können