metropolbib.de. Historien

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wer Geschichte studiert, befasst sich auch mit Herodots "Historien". Es geht darin um die Auseinandersetzung zwischen West und Ost, um berühmte Schlachten zwischen Griechen und Persern und ihre tieferen Gründe, aber auch um Sitten und Gebräuche der antiken Völkerschaften - als Augenzeuge wusste Herodot sie lebendig zu schildern.Der Anhang dieser Ausgabe umfasst neben einem Stellenkommentar und einem Nachwort zu Autor, Werk und dessen Hintergrund auch Karten, ein Namensverzeichnis und eine Zeittafel. E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

Autor(en) Information:

Herodot lebte im 5. Jh. v. Chr. und stammte aus Halikarnassos in Kleinasien.Cicero nannte ihn den "pater historiae"; die Historien sind sein einziges überliefertes Werk.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können