Onleihe Mittlerer OberRhein. ¬Der¬ Diwan

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als die "mystische Zunge des Verborgenen", "die Rose von Schiras" oder unter dem Namen Hafis - der Bewahrer - ging der Verfasser der Gedichte des Diwan in die Literaturgeschichte ein. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema der unerwiderten Liebe und der Sehnsucht nach der Geliebten durch den Diwan. Als das Werk des persischen Poeten 1812 Eingang in die deutsche Sprache fand, war es kein Geringerer als Goethe, der den glühenden Versen mit Haut und Haar verfiel. Sie sollten für ihn zu einem sprudelnden Quell der Inspiration werden. Nun verzaubert Wolfram Koch den Hörer mit einer Auswahl von Hafis' schönsten Gedichten. Lesung mit Wolfram Koch 1 mp3-CD | ca. 1 h 13 min

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können