Onleihe München. Weltliteratur für Kinder - Götz von Berlichingen von Johann Wolfgang von Goethe

Seitenbereiche:

Weltliteratur für Kinder - Götz von Berlichingen von Johann Wolfgang von Goethe
Weltliteratur für Kinder - Götz von Berlichingen von Johann Wolfgang von Goethe

Inhalt:

Er aber, sag's ihm, er kann mich ... Die Respektlosigkeit des eisernen Ritters Götz von Berlichingen ist durch Goethe weltberühmt geworden. Doch in welchem Zusammenhang steht eigentlich das berühmte "Götz-Zitat", das nur in Goethes erster Fassung wirklich ausgesprochen wird? Mit wem legt Götz sich an? Der unerschrockene Ritter entführt die Hörer in die faszinierende Welt des Mittelalters. In der Neufassung von Barbara Kindermann wird Goethes Klassiker zur spannenden Abenteuergeschichte über Freiheit, Freundschaft, Verrat, korrupte Kaufleute, feige Fürsten, tollkühne Ritter und schöne Burgfräulein.

Autor(en) Information:

Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Sie war mehrere Jahre als Lektorin tätig und gründete 1994 den Kindermann Verlag, den sie seither leitet. Im Kindermann Verlag erscheinen auch die wunderbaren Bücher der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER. Der Schauspieler Armin Rohde, geboren 1955 in Gladbeck, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Essener Folkwang-Schule und besuchte außerdem die Clown-Schule von Pierre Byland. Nach diversen Theaterengagements gelang ihm 1992 mit dem Film Kleine Haie der Durchbruch. Seither war er in diversen Kino- und TV-Produktionen zu sehen, so in Der bewegte Mann, Lola rennt und Der Räuber Hotzenplotz. Armin Rohde wurde bereits mehrmals ausgezeichnet, so 2000 mit der Goldenen Kamera sowie 2002 und 2003 mit dem Bambi und dem Grimme-Preis. 2007 ist er im Kinofilm von Ben Verbog (Drehbuch von Paul Maar) als Herr Bello zu sehen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können