Onleihe München. Märchenstund hat Heu im Mund

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bühne frei! Eine Märchenaufführung mit der Haferhorde auf dem Donnerheini-Hof? In Kostümen? Schoko hört wohl nicht richtig! Was denken sich Lotte und ihre Zweibeinerfreunde bloß dabei? Toni und Keks würden denen zuliebe natürlich mitmachen, aber Schoko Superpony hat darauf mal so gar keine Lust. Und dann soll Finchen auch noch eigenen Unterricht kriegen und dafür vom Blümchenhof wegziehen. Das muss man doch verhindern, oder? Teil 17 der zum Wiehern guten Reihe um Schoko und seine Freunde - mit viel PS (Ponystärken) gelesen von Bürger Lars Dietrich.

Autor(en) Information:

Suza Kolb hat von Kindesbeinen an Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handeln - mit vier oder auch zwei Beinen. Bekannt ist sie inzwischen vor allem für ihre ponystarken Geschichten rund um die "Haferhorde", die bei DAV erscheinen. Bürger Lars Dietrich, geboren 1973 in Potsdam, ist Musiker, Komiker, Schauspieler, Tänzer und Autor. Er moderiert die Kinderfernsehsendung "DEIN SONG" und ist regelmäßig in Filmen und Serien zu sehen (u. a. "Sturmfrei"). Seit 2015 ist er Jurymitglied in der SAT.1-Show "Got to Dance Kids". Gemeinsam mit Marti Fischer erhielt er den Grimme-Preis Spezial für die KiKA-Show "Leider laut". Für DAV liest er u.a. die Reihe "Die Haferhorde" von Suza Kolb.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.