Onleihe München. Hätt ich ein Kind

Seitenbereiche:

Hätt' ich ein Kind

Hätt' ich ein Kind

Roman | Radio-Eins-Kolumnistin Lea Streisands Roman über ungewollte Kinderlosigkeit

Autor*in: Streisand, Lea

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Umfang: 224 S.

Verfügbar

Inhalt:
"Sie werden keine Kinder bekommen." Lea Streisands mutiger Roman erzählt tabulos davon, wie es ist, ein Kind zu wollen, aber keines zu bekommen. Kathi und Effi sind seit Ewigkeiten beste Freundinnen. Beide wollen Kinder. Doch mit Mitte 30 geht der Wunsch nicht mehr so leicht in Erfüllung: Kathi erfährt, dass sie unfruchtbar ist. Also Adoption: In den kommenden zwei Jahren ziehen Kathi und ihr Mann sich vor den Familienbehörden bis auf die Unterhosen aus, füllen Papierberge aus und erdulden VHS-Kurse - und Effi wird tatsächlich schwanger. Sie kämpft in der Folge gegen übergriffige Ratschläge, die eigenen Übelkeitsattacken und die ständige Sorge um das Ungeborene. Und Kathi wartet immer noch auf den Anruf, der sie zur Mutter macht. Eine Freundschaft durch dick und dünn, vom Jugendamt bis in den Kreißsaal. Falls irgendwer noch dachte, Familie wäre privat: Dieser Roman zeigt das Gegenteil.

Titel: Hätt' ich ein Kind

Autor*in: Streisand, Lea

Verlag: Ullstein eBooks

ISBN: 9783843727341

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage