Onleihe München. Im Winter Schnee, nachts Sterne. Geschichte einer Heimkehr

Seitenbereiche:

Im Winter Schnee, nachts Sterne. Geschichte einer Heimkehr
Im Winter Schnee, nachts Sterne. Geschichte einer Heimkehr

Inhalt:

Wie es dem Flüchtling Enaiatollah Akbari gelungen ist, in Europa eine neue Heimat zu finden Kann die Fremde zur Heimat werden? Der Afghane Enaiatollah Akbari kam mit 15 nach jahrelanger Flucht in Europa an, ohne Eltern, ohne Schulbildung. Aus eigener Kraft musste er sich eine neue Existenz aufbauen. Als er den Schriftsteller Fabio Geda kennenlernte, nahm sein Leben eine Wendung. Zusammen erzählen die beiden, wie es Enaiatollah trotz unüberwindlich scheinender Hürden gelang, den Schulabschluss zu machen und Politikwissenschaft zu studieren. Wie ihm die fremde Kultur immer vertrauter wurde, er Freundschaften schloss und sich trotzdem täglich nach seiner Mutter und der Familie in Afghanistan sehnte. Eines Tages werden Heimweh und Sorge um sie so groß, dass er aufbricht, um nach Jahren seine Familie endlich wiederzusehen ... Geda und Akbari erzählen wahrhaftig, spannend und voller Charme. Ein wichtiges, berührendes Hörbuch über die Frage nach Identität, Zugehörigkeit und Heimat. Ungekürzte Lesung mit Sabin Tambrea 4h 50min

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.