Onleihe München. Der neue Kalte Krieg

Seitenbereiche:

Der neue Kalte Krieg

Der neue Kalte Krieg

Atomwaffen, Cyberattacken, hybride Gefahren. Wie der Westen der neuen Bedrohung begegnen muss

Autor*in: Berghofer, Julia

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 318 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 30.07.2024

Inhalt:
Der Krieg in der Ukraine hat tiefgreifende Folgen für unsere Sicherheit. Von der nuklearen Eskalation und der Zerstörung wichtiger Infrastruktur bis zu Desinformationskampagnen: Wir stecken mitten in einem neuen Kalten Krieg. Obwohl sich Deutschland und die EU dieser Gefahr bewusst sind, fehlt es an geeigneten Verteidigungsstrategien. Wie groß ist die nukleare Bedrohung? Steht uns ein neues Zeitalter der Aufrüstung bevor? Und wie sollte sich Europa künftig gegen globale Aggressoren rüsten? Sicherheitsexpertin Julia Berghofer beschreibt, wie die Konfrontation zwischen Russland und dem Westen in Zukunft aussehen wird. Und sie fordert dringend eine neue Sicherheitspolitik .
Autor(en) Information:
Julia Berghofer ist Expertin für die Bereiche Sicherheitspolitik, euroatlantische Sicherheit und nukleare Rüstungskontrolle. Sie arbeitet als Senior Policy Fellow beim EUROPEAN LEADERSHIP NETWORK (ELN) und ist aktiv im FORUM NEUE SICHERHEIT der HEINRICH-BÖLL-STIFTUNG und im RÉSEAU NUCLÉAIRE ET STRATÉGIE. Dabei publiziert sie regelmäßig in verschiedenen Medien, moderiert Diskussionsveranstaltungen und ist gefragte Interviewpartnerin wichtiger Leitmedien.

Titel: Der neue Kalte Krieg

Autor*in: Berghofer, Julia

Verlag: Quadriga

ISBN: 9783751748469

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Politik

Dateigröße: 3 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
4 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage