Onleihe München. Still und starr ruht der Tod

Seitenbereiche:

Still und starr ruht der Tod

Still und starr ruht der Tod

Ein Krimi in 24 Geschichten

Autor*in: Schmöe, Friederike

Reihe: Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Jahr: 2017

Sprache: Deutsch

Umfang: 278 S.

Verfügbar

3.7

Inhalt:
Simone, einst nach Südfrankreich ausgewandert, folgt der Einladung ihrer Freundin Rita, die Vorweihnachtszeit bei ihr in Franken zu verbringen und ihren Literatur-und-Fress-Zirkel kennenzulernen. Doch die ehemalige lustige Rita hat sich in eine verbitterte, intolerante Langweilerin verwandelt. Das Treffen endet im Streit und dann ist Rita verschwunden. Zwei Mitglieder aus dem Buchclub sterben. Privatdetektivin Katinka Palfy soll helfen …
Autor(en) Information:
Friederike Schmöe wurde 1967 in Coburg geboren. Nach dem Studium der Germanistik und Romanistik promovierte sie und habilitierte sich. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin für Linguistik schreibt sie seit 2000 Kriminalromane und Krimikurzgeschichten. Außerdem gibt sie Kreativitäts-Kurse für Kinder und Erwachsene im In- und Ausland und veranstaltet Literaturevents, auf denen sie in Begleitung von Musikern aus ihren Werken liest. Sie arbeitet an zwei Krimiserien: Katinka Palfy, Privatdetektivin, ermittelt in Schmöes unmittelbarer fränkischer Umgebung. Die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde löst ihre Fälle in und um München. www.friederikeschmoee.de

Titel: Still und starr ruht der Tod

Reihe: Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Autor*in: Schmöe, Friederike

Verlag: Gmeiner-Verlag

ISBN: 9783839239544

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
91
Durchschnittliche Bewertung: