Onleihe München. Übungen des praktischen Lebens für Kinder ab drei Jahren

Seitenbereiche:


Inhalt:

* Ohne Vorkenntnisse der Montessori-Pädagogik * Mit Fotografien zu jeder Übung Schon die Unter-Dreijährigen wollen sich aktiv an täglich anfallenden Arbeiten beteiligen und sie selbstständig ausführen. Maria Montessori hat daher solche Übungen in ihre Pädagogik integriert. Alle Übungen lassen sich mit alltäglichen Materialien durchführen. Diese Arbeiten helfen dem Kind, selbstständig zu werden und fördern die Entwicklung der Sinne, der Feinmotorik, der Koordination und des Selbstvertrauens.

Autor(en) Information:

Jutta Bläsius, Erzieherin mit Montessori-Diplom, arbeitet in einer Montessori-Vorschule in Luxemburg. Sie ist ausgebildete Entspannungspädagogin hat eine Zusatzqualifikation für Psychomotorik und ist Imperial Feng Shui Beraterin. Dr. Michael Klein-Landeck, geb. 1959, Gesamtschullehrer und Privatdozent an der Universität Hamburg; Autor und Herausgeber zahlreicher Werke zur Montessori-Pädagogik; Theoriedozent der Deutschen Montessori-Vereinigung (DMV) und der Deutschen Montessori-Gesellschaft (DMG); Schriftleitung der Zeitschrift Montessori. Dr. Tanja Pütz ist Professorin für "Erziehung und Bildung im Kindesalter" an der Fachhochschule Kiel, Schwerpunkt Reformpädagogik; Theoriedozentin in Montessori-Ausbildungskursen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können