Onleihe München. Der Mond hinter den Scheunen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wenn der Mond hinter den Scheunen steht und die Menschen schlafen, erwacht in dem kleinen burgenländischen Dorf ein reges Leben auf vier Pfoten. Die Mäuse gehen auf nächtliche Tour in die Speisekammern, die Katzen wandern zu ihren geheimen Treffen und im verwilderten Garten ballt sich eine Verschwörung zusammen: Mühlratzen und Kanalratten planen, sich gegen ihre tyrannischen Häuptlinge zu erheben ... Atmosphärisch dicht, spannend und aus dem Blickwinkel der Vierbeiner entspinnt sich ein nächtliches Abenteuer, wie es nur ein Erwin Moser erzählen kann.

Autor(en) Information:

Erwin Moser, 1954 in Wien geboren und 2017 dort verstorben, wuchs im österreichischen Burgenland auf - eine Landschaft, die sein Werk prägte. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er viele Bilder- und Kinderbücher, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden und heute zum Kanon der Kinderliteratur gehören.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können