NBib24. Landkarte für Verliebte und andere Verirrte

Seitenbereiche:


Inhalt:

Julia ist 15 und unterwegs zum Sommerhaus der Familie auf Dalarö. Ihre beste Freundin Karin ist stattdessen nach Mallorca geflogen und Julia weiß nicht, ob sie je wieder Freundinnen sein werden. Wegen Isak. Dem Jungen, den Karin zuerst mochte, der nun aber mit Julia zusammen ist. - Und dann taucht Rasmus auf Dalarö auf. Rasmus, der zeichnet und die gleichen Bücher mag wie sie, Rasmus mit dem Silberblick ... Noch nie ist Julia einem Jungen wie Rasmus begegnet. Und doch wäre es das Verkehrteste auf der Welt, wenn sie sich in ihn verlieben würde - zumindest gegenüber Karin und Isak. Aber Rasmus hat sich auch verliebt. Und er zeichnet für Julia eine Karte mit den Stationen ihrer Begegnungen, ihres Sommers auf Dalarö, die sie aus all dem Wirrwarr heraus und den richtigen Weg finden lässt. Eine authentische, witzig erzählte Liebesgeschichte und romantische Huldigung an das Unvorhersehbare.

Autor(en) Information:

Johanna Lindbäck, geboren 1972 in Luleå, ist von Beruf Oberstufenlehrerin für Schwedisch und Englisch, arbeitet inzwischen aber als freischaffende Kinder- und Jugendbuchautorin, Übersetzerin und Buch-Bloggerin. Seit 2007 hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. "Landkarte für Verliebte und andere Verirrte" ist ihr erstes Buch im Verlag Urachhaus

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können