Onleihe Niedersachsen. Heilmittel, Partydroge, Teufelszeug

Seitenbereiche:


Inhalt:

Von Pflanzen, Pulvern und bunten Pillen: Die Geschichte der Medizin unterhaltsam erzählt Eine Impfung bewahrt vor den schlimmsten Krankheiten, Antibiotika retten Leben und Tabletten sind aus unseren Medizinschränken kaum noch wegzudenken. Aber jede Arznei hat ihre Geschichte, und so manches gefeierte Präparat landete später als gefährliche Droge auf dem Müllhaufen der Medizinhistorie. Mit detektivischer Passion deckt Thomas Hager die spannenden Hintergründe der zehn wichtigsten Wirkstoffe auf und beschreibt, wie ihre Entdeckung die Geschichte der Pharmazie und unserer Gesellschaft prägte. Medizinische "Greatest Hits" wie Penicillin und Aspirin lässt er dabei bewusst außen vor und widmet sich neben K.O.-Tropfen und Opium auch unbekannteren Vertretern. Von allen erzählt er mit wissenschaftlicher Akribie und großem Unterhaltungswert. - Unterhaltsames Sachbuch, fesselnd, informativ und verständlich geschrieben - Die unglaublichen Biografien der zehn wichtigsten Wirkstoffe der Welt: u. a. mit Chloroform, Heroin, Viagra und der Anti-Baby-Pille - Von Kräuterhexen zur modernen Medizin und "Big Pharma": Die Entwicklung der Pharmaindustrie früher, heute und in Zukunft Die Meilensteine der Medizin und der lange Weg zum wirksamen Arzneimittel Die Dosis macht das Gift - was heute jedem informierten Laien bewusst ist, mussten Chemiker und Pharmazeuten in den frühen Jahren der Medizingeschichte erst herausfinden. So gingen in der Medikamentenentwicklung Wundermittel nicht selten mit den verheerendsten Nebenwirkungen einher. Andere Medikamente entstanden als ungeplantes Nebenprodukt und gelangten nur durch glückliche Zufälle ins Apothekenregal. Erfahren Sie alles über die hustenstillende Wirkung von Heroin, die fast vergessene Pionierin, die Pockennarben aus unserem Alltag verbannte, und darüber, was rosa Mäuse mit Antibiotikum zu tun haben!

Autor(en) Information:

Thomas Hager, geboren 1953 in Portland, Oregon, studierte zunächst Mikrobiologie und Immunologie und rundete seine Ausbildung durch ein Publizistikstudium ab. Der Wissenschaftskommunikator, Journalist und Buchautor bearbeitet seine Themen mit wissenschaftlicher Akribie und publizistischer Leidenschaft.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können