NBib24. Die Rabentochter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine starke Frau, ein dramatisches Geheimnis - von der Autorin der "Moortochter" Zehn Jahre ist es her, dass Rachel Cunningham ihre Mutter erschoss. Damals war sie 11. Und der Schuss war ein tragischer Unfall - so zumindest in Rachels Erinnerung. Bei der Tragödie verlor sie auch noch den Vater, der sich aus Kummer das Leben nahm. Seither lebt Rachel mit ihren Schuldgefühlen in einer psychiatrischen Klinik. Doch dann drängen sich Fragen auf, die sie nicht beantworten kann - und schließlich entlässt sich die volljährige Rachel selbst. Sie sucht Rat bei ihrer Tante Diana, die mittlerweile in der Hütte von Rachels Eltern wohnt, und befindet sich bald in höchster Gefahr ... Ungekürzte Lesung mit Julia Nachtmann 10h 31min

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können