Onleihe Niedersachsen. Wake up

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Wir machen die Regeln", sagt Filinto und schaut Josh eindringlich an. "Wir sitzen bei diesem Spiel am längeren Hebel." Josh ist fasziniert, was Filinto mit einem Mausklick alles anstellen kann. Zuerst hat er zum Spaß die Ampelschaltung im Viertel lahmgelegt, dann bringt er das Riesenrad im Wiener Prater zum Stillstand. Als Nächstes wollen Josh, Filinto, Sybille und Frederike dafür sorgen, dass die Atomkraftwerke überall in Europa abgeschaltet werden. Um das zu erreichen, plant Filinto den ganz großen Coup. Er will sich in das Netz eines AKW einschleusen. Doch diese Aktion kann viele Menschenleben kosten. Und während die anderen das alles immer noch für ein Spiel halten, beginnt Josh sich zu fragen, wie weit man gehen darf, um ein politisches Ziel durchzusetzen.

Autor(en) Information:

Manfred Theisen wurde 1962 in Köln geboren. Er hat Germanistk, Anglistik und Politik studiert, forschte für das Deutsche Innenministerium in der Sowjetunion und arbeitete als Redakteur. Er hat mehr als 15 Jugendbücher veröffentlicht und lebt mit seiner Familie in Köln. Die Idee zu Wake up entstand nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können