NBib24. Versteckt wie Anne Frank

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Hals über Kopf rannten wir auf den Dachboden, krochen durch die Luke und hockten uns hin. Wir hörten, wie die Deutschen hereinkamen und jedes Stockwerk durchsuchten. Einmal liefen sie über die Luke - und ich stand Todesängste aus. Das Versteck hat uns damals das Leben gerettet." Vierzehn bewegende Geschichten von jüdischen Kindern und Jugendlichen, die den Zweiten Weltkrieg überlebten, und über mutige Menschen, die ihnen einen geheimen Unterschlupf gewährten.

Autor(en) Information:

Marcel Prins,Kameramann und Filmemacher, arbeitete an verschiedenen Dokumentationen und Kurzfilmen. Auf seine Initiative hin entstand das crossmediale Projekt "Andere Hinterhäuser. Geschichten untergetauchter Juden". Der Blick fürs Detail und die Darstellung des Besonderen im Alltäglichen sind kennzeichnend für sein Werk. "Versteckt wie Anne Frank" ist sein erstes Jugendbuch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können