NBib24. Inseltod

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zafiris auf den Spuren von Mord und Korruption. Auf der Insel Ägina wird ein international anerkannter Professor für die Antike erschossen. Seine berühmte Familie will den Mord einem alten Offizier in die Schuhe schieben. Ein nicht gerade ehrenwerter Minister wird tot aufgefunden, ein Journalist ermordet. George Zafiris, Privatdetektiv aus Athen, ist gefragt. Er ermittelt oft dort, wo die Polizei das Interesse verliert. Ein spannender Griechenland-Krimi voller Sonne und schöner Landschaft, aber auch mit den Schattenseiten von Korruption und Vetternwirtschaft. "Leo Kanaris führt uns in das Athen nach dem Finanzcrash mit schmerzlichen Sparmaßnahmen und rasant wachsender Korruption." Tribune.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können