Onleihe Niedersachsen. Joki und die Wölfe

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Träumte Joki? Oder war das Tier vielleicht nur ein ausgebüxter Schäferhund? Aber der Ausdruck in den Augen wirkte wild, ungezähmt, fast hypnotisch." Joki kann es erst nicht fassen, als er auf einem seiner Streifzüge durch den Wald einem Wolf begegnet, Bald schon beobachtet er das ganze Rudel, auch die Wölfe nehmen ihn wahr und ziehen sich vorsichtig zurück. Doch als Joki eines Tages auf einen Wolfswelpen stößt, ist ihm klar, dass das Jungtier zu seinem Rudel muss, denn allein würde es nicht überleben. Wird es Joki gelingen, den kleinen Wolf zu seiner Familie zurückzubringen? Eine abenteuerliche Geschichte über die Rückkehr der Wölfe, abwechselnd erzählt aus der Perspektive von Wolf und Mensch und ergänzt durch Fakten zum Thema Wolf.

Autor(en) Information:

Grit Poppe wurde 1964 in Boltenhagen an der Ostsee geboren. Sie studierte am Literaturinstitut in Leipzig und war 1989 bis 1992 Landesgeschäftsführerin für "Demokratie Jetzt". Heute schreibt sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihr Jugendroman "Weggesperrt" wurde u.a. mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher ausgezeichnet und ist inzwischen Schullektüre. Die Autorin hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Potsdam.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können