Onleihe Niedersachsen. 3 Vorlesegeschichten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Drei Geschichten aus dem "Das grosse Familie-Pullunder-Buch" Pelle erfindet fliegende Mäuse Priscilla beißt ab Pia schläft auf dem Bauch Ob nächtliche Familientreffen im Wohnzimmer, gemeinsame Katzenmusik, um Gespenster zu vertreiben, geniale Erfindungen oder ganz normales Geschwisterchaos - bei den Pullunders ist immer was los! Traumhafte Vorlesegeschichten von Boris Pfeiffer für die ganze Familie, liebevoll illustriert von Silke Brix.

Autor(en) Information:

BORIS PFEIFFER wurde 1964 in Berlin geboren. Nach dem Abitur wurde er Buchhändler und Taxifahrer, studierte Sprachwissenschaften und Landschaftsplanung an der Technischen Universität, Berlin und Drehbuch an der Berliner Filmhochschule, dffb. Er arbeitete als Regieassistent und Regisseur an Theatern in Deutschland und der Schweiz. 1994 wurde sein erstes Theaterstück für Kinder am Berliner GRIPS Theater uraufgeführt. 2003 erschien sein erstes Kinderbuch: 'Kira und Buttermilch'. Inzwischen hat er über 90 Theaterstücke, Hörspiele und Bücher geschrieben. Er erfand 'Unsichtbar und trotzdem da!', 'Die Akademie der Abenteuer' und gemeinsam mit André Marx 'Das Wilde Pack'. Er schrieb über vierzig Bände der Kult-Reihe 'Die drei ??? Kids' und sämtliche Bände von 'Die drei ??? Kids und Du'. Von ihm stammen die Jugendromane 'Baby im Bauch?' und 'One Night Stand' und mehrere, teils preisgekrönte Theaterstücke, die im Kiepenheuer Bühnenverlag und im Verlag der Autoren veröffentlicht sind. Seine Bücher haben in Deutschland eine Gesamtauflage von über einer Million Exemplaren erreicht und seine Geschichten wurden in bislang acht Sprachen übersetzt. Sein neuestes Buch ist ein großer Band mit 21 Vorlesegeschichten um die mitreißende Lebenswelt der Familie Pullunder. 'Familie Pullunder sagt Gute Nacht' wurde illustriert von Silke Brix. Boris Pfeiffer wird als guter und beliebter Vorleser mit seinen Büchern regelmäßig an Schulen und Bibliotheken in ganz Deutschland und in die Welt eingeladen und hält Lesungen. Seine Bücher sind nahezu jedem Grundschulkind im deutschsprachigen Raum bekannt. 2012 benannte sich die Schulbibliothek der Karl-Sellheim-Schule in Eberswalde ihm zu Ehren in ,Boris-Pfeiffer-Schulbibliothek'. Boris Pfeiffer ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller, im Friedrich-Bödecker-Kreis, der Krimivereinigung Syndikat und im Arbeitskreis für Jugendliteratur. Er arbeitet mit der Stiftung-Fairchance, den Berliner Schulpaten und den Kids-Clubs der Deutschen Fußballbundesliga für die Verbesserung der Lesefähigkeiten von Kindern und Schülern in Deutschland. Ausführliche Informationen über Boris Pfeiffer und seine Bücher finden sich auf: www.borispfeiffer.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können