Onleihe Neuss. Arsène Lupin - die hohle Nadel oder der Schatz der Könige Frankreichs

Seitenbereiche:

Arsène Lupin - die hohle Nadel oder der Schatz der Könige Frankreichs
Arsène Lupin - die hohle Nadel oder der Schatz der Könige Frankreichs

Inhalt:

Auch in seinem zweiten Abenteuer stellt der smarte und galante Arsène Lupin sein Können als Meisterdieb unter Beweis - seinen Gegenspielern, Oberinspektor Ganimard und Detektiv Herlock Sholmes, ist er dabei stets einen Schritt voraus. In dieser spannend inszenierten Produktion des SWR geht es um gefälschte Gemälde, Entführungen, den berühmtesten Schatz Frankreichs und ein Versteck, das seit über 2000 Jahren unentdeckt geblieben ist. Hochkarätig besetzt mit Rüdiger Vogler, Samuel Weiss u. v. a.

Autor(en) Information:

Maurice Leblanc, geboren in Rouen, gestorben in Perpignan, war ein französischer Schriftsteller. Anfangs war er als Journalist tätig, dann auch als Romancier. Er schrieb Kriminal- und Abenteuerromane, Theaterstücke und Kurzgeschichten. Seine bekannteste Kunstfigur ist der Meisterdieb Arsène Lupin. Zwischen 1907 und 1935 erschienen 20 Romane, 2 Theaterstücke und etliche Kurzgeschichten rund um Arsène Lupin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können