Onleihe Neustadt a.d. Waldnaab. Schätze der Heimat

Seitenbereiche:

Schätze der Heimat

Schätze der Heimat

In Naturschutzgebieten entdeckt und fotografiert

Autor*in: Spillner, Wolf

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 285 S.

Verfügbar

Inhalt:
Große und kleine Naturschutzgebiete - von der Kreideküste der Insel Rügen bis zu den Höhen des Thüringer Waldes, von den Wiesensteppen im Odertal bis zum Lindenwald in der Altmark - sind die Schatzkammern unserer Heimat. Sie bewahren den Reichtum der Natur. Aus der Fülle von über siebenhundert Reservaten stellt Wolf Spillner jeweils ein Naturschutzgebiet aus jedem Bezirk der DDR in anschaulichen Texten und beeindruckenden Farbfotos vor. INHALT: Tanzplatz der Kollerhähne Eine Insel der Großstadt Ein echter Wald Treffpunkt der wilden Gänse Steppe an der Oder? Mücken, Störche und Libellen Hirschkäfer und Honig Pflanzen auf Salz Falter über Gips und Heide Blumen, Wald und klares Wasser Orchideen an der Autobahn Knoblauchduft im Blütenwald Am gezähmten Wildfluss Kind des Regens Geboren 1936 in Herzberg am Harz, ist ein deutscher Autor und Fotograf Aus seinem Geburtsort zog seine Mutter mit ihm in ein winziges Holzhaus am Rande der Lüneburger Heide, als er 13 Jahre alt war. Mit 16 Jahren wurde er Waise. In Mainz war er mehrere Jahre Volontär einer naturwissenschaftlichen Jugendzeitschrift. Als die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland akut wurde, übersiedelte er 1955 in die DDR. Er war in Schwerin etliche Jahre als freier Bildreporter tätig. Auch wurde er für acht Jahre Betonfacharbeiter und nutzte seine Freizeit, um Material für seine ersten Bücher zu erarbeiten. Ab 1967 freiberuflich als Autor und Fotograf tätig. Er wohnte zwei Dutzend Jahre in einem 17-Seelen-Dorf zwischen Wismar und Schwerin in der Naturlandschaft Mecklenburgs am Dambecker See. Heute lebt Wolf Spillner in Ludwigslust. Spillner arbeitete zunächst als Journalist. Später betrieb er ornithologische Studien und galt als einer der profiliertesten Naturfotografen der DDR. Dabei widmete er sich insbesondere der Beobachtung des Sozialverhaltens koloniebrütender Vögel. Beeinflusst von Werner Lindemann wurde er Mitte der 1970er Jahre zum Autor von Kinder- und Jugendbüchern, von denen einige auch verfilmt wurden. Sein bekanntestes Buch Taube Klara wurde in 8 Sprachen übersetzt und 1991 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Seit einigen Jahren hat er sich der digitalen Fotografie zugewandt, sowie per Fahrrad und Kajak Nordamerika, Nordskandinavien, Neuseeland und Jakutien bereist.

Titel: Schätze der Heimat

Autor*in: Spillner, Wolf

Verlag: EDITION digital

ISBN: 9783956553462

Kategorie: Jugendbibliothek, Tiere & Natur

Dateigröße: 6 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 28 Tage